Sydney (AFP) Australien will seine restriktive Einwanderungspolitik noch einmal verschärfen: Illegal im Land eintreffende Bootsflüchtlinge sollen ein lebenslanges Visumsverbot für das Land erhalten - auch für Touristen- oder Geschäftsreisen. Wie am Sonntag bekannt wurde, soll ein entsprechender Gesetzentwurf dem Parlament bei seiner kommenden Sitzung unterbreitet werden.