Flensburg (AFP) Mit Unterstützung eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) haben Polizisten einem älteren "Reichsbürger"-Ehepaar im schleswig-holsteinischen Handewitt am Dienstagmorgen diverse Schusswaffen abgenommen. Gegen den 73-Jährigen und die 69-Jährige werde wegen einer Straftat nach dem Waffengesetz ermittelt, erklärte die Polizei in Flensburg anschließend.