Dresden (AFP) Im wiederaufgerollten Prozess um eine zerstückelte Leiche im sächsischen Gimmlitztal ist vor dem Landgericht Dresden am Montag die Anklage verlesen worden. Der Angeklagte Detlev G. machte am ersten Verhandlungstag zunächst keine Aussage, wie eine Gerichtssprecherin sagte. Einen Antrag der Verteidigung, die die Zuständigkeit der Kammer in Frage stellte, wies das Gericht zurück.