Frankfurt/Main (dpa) - Der 1. FC Köln hat im Verfolgerduell mit Eintracht Frankfurt die zweite Saison-Niederlage in der Fußball-Bundesliga kassiert. Die Rheinländer verloren bei den Hessen mit 0:1. Bereits in der fünften Minute erzielte Mijat Gacinovic den entscheidenden Treffer für die Frankfurter, die auf den siebten Tabellenplatz kletterten. Köln rutschte auf Rang sechs ab. Mit jeweils 18 Zählern sind beide Vereine nach dem zehnten Spieltag punktgleich.