Istanbul (dpa) - Fünf Tage nach seiner Festnahme ist gegen den Chefredakteur der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet" Untersuchungshaft wegen Terrorvorwürfen verhängt worden. Ein Gericht habe Haftbefehl gegen Murat Sabuncu und acht weitere "Cumhuriyet"-Mitarbeiter erlassen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu.