Madrid (AFP) In Südfrankreich ist nach Angaben der spanischen Behörden einer der wichtigsten noch flüchtigen Anführer der baskischen Untergrundorganisation ETA festgenommen worden. Mikel Irastorza sei den Fahndern am Samstagmorgen in Ascain im Département Pyrénées-Atlantiques ins Netz gegangen, teilte das Innenministerium in Madrid mit. An dem Einsatz in Frankreich sei auch die spanische Polizei beteiligt gewesen.