Washington (AFP) Die inhaftierte Wikileaks-Informantin Chelsea Manning hat einen zweiten Suizidversuch begangen. Sie habe am 4. Oktober erneut versucht, sich zu töten, teilte sie ihrem Unterstützerkomitee mit. Ihr Vertrauter Chase Strangio bestätigte, dass sie bereits im Juli einen ersten Versuch unternommen habe.