Athen (AFP) Bei seiner Grundsatzrede in Athen hat der scheidende US-Präsident Barack Obama die wachsende Ungleichheit unter den Menschen als eine der größten Herausforderungen für die moderne Demokratie bezeichnet. Die soziale Ungleichheit zwischen einzelnen Ländern, aber auch innerhalb eines Landes sorgten für ein "tief empfundenes Gefühl der Ungerechtigkeit", sagte Obama am Mittwoch zum Abschluss seines Besuchs in Athen.