New York (dpa) - Der künftige US-Präsident Donald Trump hat sich via Twitter erneut als TV-Kritiker betätigt. "Habe gerade versucht, "Saturday Night Live" anzusehen - unguckbar!", twitterte der 70 Jahre alte Politiker und frühere Reality-TV-Star in der Nacht. "Total einseitig, nicht lustig und die Parodie von Baldwin kann gar nicht mehr schlimmer werden. Traurig." Hollywood-Star Alec Baldwin (58) hatte Trump mal wieder in einem Sketch dargestellt - als jemand, der selbst während wichtiger Sicherheits-Lagebesprechungen lieber bei Twitter unterwegs ist und kaum zuhört.