Berlin (dpa) - Die CDU will Menschen die Angst vor der Globalisierung nehmen und darüber einen "riesigen Dialog" in Gang setzen. Unionsfraktionschef Volker Kauder sagte der dpa, es sei ja richtig, dass die Globalisierung von vielen kritisch gesehen wird, weil die Politik noch unübersichtlicher geworden ist. Die Globalisierung habe aber gerade deutschen Unternehmen Märkte geöffnet und den deutschen Wohlstand erhöht. Da müsse ein riesiger Dialog in Gang kommen, auch getragen von den Unternehmen und Gewerkschaften.