Helsinki (AFP) In Imatra im Südosten Finnlands sind die Bürgermeisterin der Stadt sowie zwei Journalistinnen erschossen worden. Die drei Frauen seien am Samstagabend beim Verlassen eines Restaurants von einem mit einem Gewehr bewaffneten Mann getötet worden, meldete die Nachrichtenagentur STT am Sonntag unter Berufung auf eine Pressekonferenz der Polizei.