Brüssel (AFP) Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sieht eine engere Zusammenarbeit des Bündnisses mit der EU als wichtiges Element, um die Beziehungen zu den USA zu stärken. Das Vorgehen sei "ein Weg, um die Bindung zwischen Nordamerika und Europa zu verstärken", sagte Stoltenberg zum Auftakt des Nato-Außenministertreffens am Dienstag in Brüssel. Demnach werden die Minister "mehr als 40 Vorschläge" verabschieden, um die Zusammenarbeit mit der EU "in konkretes Handeln" umzusetzen.