Ankara (AFP) Ein früherer Berater des türkischen Oppositionsführers Kemal Kilicdaroglu ist unter dem Vorwurf festgenommen worden, Verbindungen zur Bewegung des islamischen Predigers Fethullah Gülen zu unterhalten. Fatih Gürsul sei am Dienstag in Ankara festgenommen worden, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu. Demnach war Gürsul im August im Rahmen des Vorgehens gegen mutmaßliche Beteiligte am gescheiterten Militärputsch vom 15. Juli von seinem Posten an der Universität Istanbul entlassen worden.