Beirut (AFP) Die syrischen Regierungstruppen haben nach Angaben von Aktivisten fünf weitere von Rebellen kontrollierte Stadtviertel im Osten der Stadt Aleppo eingenommen. Damit kontrollierten die Soldaten von Staatschef Baschar al-Assad inzwischen mehr als 70 Prozent von Ost-Aleppo, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Dienstag mit. Darunter ist demnach vor allem der strategisch wichtige Stadtteil Schaar.