Berlin (AFP) Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) rät grundsätzlich davon ab, Feuerwerkskörper für Silvester im Ausland zu kaufen. "Die derzeitige Rechtslage zum Einkauf und Gebrauch von Feuerwerkskörpern ist für Laien nicht immer einfach zu überblicken, da sowohl EU-Recht als auch nationales Recht gelten", erklärte BAM-Pyrotechnikexperte Christian Lohrer am Mittwoch. Um auf der sicheren Seite zu sein, "sollten Verbraucher daher nur geprüfte Feuerwerkskörper in Deutschland kaufen".