Berlin (AFP) Thüringen liegt einer Studie zufolge beim nachhaltigen Verkehr deutschlandweit vorn. In einem Ranking des Forschungsinstituts Quotas im Auftrag der Allianz pro Schiene, der Umweltorganisation BUND und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats belegte das Bundesland Platz eins vor den Zweitplatzierten Berlin und Rheinland-Pfalz, wie die drei Verbände am Mittwoch mitteilten. Untersucht wurden demnach Verkehrssicherheit, Lärmminderung, Flächenverbrauch, Klimaschutz und Luftqualität.