Wiesbaden (AFP) Im laufenden geben Bund, Länder und Gemeinden voraussichtlich fast 130 Milliarden Euro für den Bildungsbereich aus. Im am Donnerstag veröffentlichten Bildungsfinanzbericht benennt das Statistische Bundesamt in Wiesbaden die Kosten für den Bildungssektor mit 129,2 Milliarden Euro. Dies entspreche Mehrausgaben von fünf Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr.