Berlin (AFP) Wegen der nach wie vor schleppenden Löschung von Hasskommentaren im Netz erwägt Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) jetzt schärfere gesetzliche Auflagen für die Betreiber sozialer Netzwerke. Bei 46 Prozent der Meldungen von Nutzern veranlasse Facebook eine Löschung, sagte Maas am Donnerstag im ARD-"Morgenmagazin". "Das ist nicht das, was wir uns vorgestellt haben."