Teheran (AFP) Die iranische Polizei hat in Teheran 120 feiernde Männer und Frauen wegen Verstößen gegen islamische Regeln festgenommen. Wie die Nachrichtenagentur Mizan Online am Donnerstag meldete, wurden bei der Razzia in einem für das Fest angemieteten Café 15 Personen im betrunkenen Zustand angetroffen und 15 Flaschen mit Alkohol beschlagnahmt.