Istanbul (AFP) Nach der Empörung über ein Verbot von Weihnachtsbräuchen an einem von Deutschland unterstützten Gymnasium in Istanbul hat die Schule ein solches Vorgehen dementiert. Es gebe kein derartiges Verbot, versicherte die Schule Istanbul Lisesi am Sonntag in einer Erklärung auf ihrer Website. Ein Konzert sei "ohne Erklärung" von den deutschen Lehrern abgesagt worden.