Berlin (AFP) Der als möglicher SPD-Kanzlerkandidat geltende Martin Schulz will die Union als stärkste Kraft auf Bundesebene ablösen. "Alles ist möglich. Die SPD hat die Chance, die stärkste Partei zu werden", sagte Schulz den Zeitungen der Funke Mediengruppe laut Vorabmeldung aus den Montagsausgaben. Die SPD müsse den Anspruch erheben, die führende Partei in Deutschland zu sein.