Cergy-Pontoise (SID) - Der letzte noch offene Gegner der deutschen Eishockey-Frauen in der Qualifikation für die Olympischen Spiele in Pyeongchang 2018 heißt Frankreich. In der Vorqualifikation setzte sich das Team aus dem Nachbarland in Cergy-Pontoise vor eigenem Publikum gegen Italien, Lettland sowie China durch und blieb ungeschlagen.

Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) spielt vom 9. bis 12. Februar in Tomakomai gegen Gastgeber Japan, Österreich und eben Frankreich um ein Ticket für Südkorea. Nur der Turniersieger ist dabei.