Berlin (AFP) Nach dem möglichen Anschlag am Berliner Kurfürstendamm mit mindestens neun Toten hat der CSU-Innenexperte Stephan Mayer eine Sicherheitsprüfung für sämtliche Weihnachtsmärkte gefordert. Es hätten sich am Montagabend "unsere schlimmsten Befürchtungen bewahrheitet", sagte der Bundestagsabgeordnete der "Bild"-Zeitung laut einer Vorabmeldung. "Jetzt müssen die Sicherheitskonzepte aller Weihnachtsmärkte in Deutschland überprüft werden – bis hin zu der Frage, ob sie überhaupt noch weiter stattfinden können."