Berlin (AFP) Nach dem möglichen Anschlag mit neun Toten auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Kurfürstendamm hat die Bundesanwaltschaft nach Angaben von Justizminister Heiko Maas (SPD) Ermittlungen aufgenommen. "Der Generalbundesanwalt übernimmt den Fall", schrieb Maas am Montagabend im Kurzbotschaftendienst Twitter. Er sprach von "schockierenden Nachrichten vom Breitscheidplatz". "Wir trauern mit den Angehörigen", schrieb Maas.