Los Angeles (SID) - Der fünfmalige NBA-Allstar Blake Griffin muss am rechten Knie operiert werden und fehlt seinen Los Angeles Clippers in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga drei bis sechs Wochen. Dies gab der Klub bekannt.

Griffin (27) unterzieht sich am Dienstag einer Arthroskopie, dabei sollen freie Gelenkkörper entfernt werden. Der Forward kam in der laufenden Saison im Schnitt auf 21 Punkte und 8,9 Rebounds.