Berlin (AFP) Horror auf einem Berliner Weihnachtsmarkt: Neun Menschen sind am Montagabend getötet worden, als ein Lkw nahe des Kurfürstendamms in die Menge raste. 45 zum Teil schwer verletzte Menschen wurden laut Polizei in verschiedene Krankenhäuser gebracht. Die Hintergründe des Vorfalls waren zunächst unklar, allerdings sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) in der ARD, viel spreche für einen Anschlag. Zahlreiche Politiker äußerten sich bestürzt.