Köln (SID) - FUSSBALL: Am letzten Bundesliga-Spieltag des Jahres herrscht in Mönchengladbach Krisenstimmung. Die Borussia empfängt ab 20.00 Uhr den VfL Wolfsburg zum Duell der wackelnden Trainer. Sowohl Gladbachs André Schubert als auch VfL-Coach Valerien Ismael droht im Falle einer Niederlage der Rauswurf. Vizemeister Borussia Dortmund trifft derweil auf den FC Augsburg. Die bayerischen Schwaben um Interimstrainer Manuel Baum fahren nach dem 1:0-Sieg gegen Gladbach mit Rückenwind ins Ruhrgebiet. Außerdem spielt der Hamburger SV gegen Schalke 04 und der FSV Mainz 05 fährt zum Derby zu Eintracht Frankfurt. 

BASKETBALL: Meister Brose Bamberg steht in der EuroLeague vor einer schweren Bewährungsprobe. Im Auswärtsspiel beim spanischen Champion Real Madrid ist das Team von Trainer Andrea Trinchieri ab 20.45 Uhr klarer Underdog. Sollte dennoch die Überraschung gelingen, wäre es der dritte Erfolg der Franken nacheinander in der Königsklasse. Derzeit ist Bamberg Zwölfter in der 16 Teams umfassenden Liga. Nur die besten acht Mannschaften nach Hin- und Rückspiel erreichen das Viertelfinale.

DARTS: WM-Debütant Dragutin Horvat aus Kassel kämpft bei der Darts-Weltmeisterschaft in London um den Einzug in die erste Runde. Bezwingt er in der Qualifikation ab 20.00 Uhr den Russen Boris Kolzow, bekommt er es später am Abend mit dem früheren WM-Finalisten Simon Whitlock aus Australien zu tun.