Washington (AFP) Die US-Regierung vermutet nach der Todesfahrt eines Lastwagens auf einem Berliner Weihnachtsmarkt einen "Terrorangriff". Der Sprecher des Nationalen Sicherheitsrats, Ned Price, sagte am Montag in Washington, die USA verurteilten "auf das Schärfste, was ein Terroranschlag  auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin gewesen zu sein scheint, bei dem Dutzende getötet und verletzt wurden".