Berlin (AFP) Die beiden in Zusammenhang mit mutmaßlichen Anschlagsplänen auf das Einkaufszentrum Centro Oberhausen festgenommenen Brüder sind wieder auf freiem Fuß. "Trotz intensivster Recherchen und Ermittlungen der Essener Polizei ließ sich der gemeldete Verdacht gegen die salafistisch geprägten Verdächtigen polizeilich nicht weiter erhärten", teilte die Polizei in Essen am Samstag mit. Die beiden Männer seien daher aus dem Polizeigewahrsam entlassen worden.