Manila (AFP) Wegen eines für Weihnachten erwarteten schweren Taifuns haben die philippinischen hunderttausende Menschen aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen und sich in Sicherheit zu bringen. "Wir haben heute Morgen eine Empfehlung an die örtlichen Regierungseinheiten geschickt, vorsorglich Evakuierungen vorzunehmen", sagte die Sprecherin der Zivilschutzbehörde in der Region Bicol, Rachel Miranda, am Samstag der Nachrichtenagentur AFP.