Köln (SID) - Die deutschen Biathleten peilen bei der 15. World Team Challenge am Mittwoch um 18 Uhr in Gelsenkirchen den ersten Sieg seit 2013 an. Simon Schempp tritt wie im Vorjahr mit Vanessa Hinz an. Schempp sollte ursprünglich mit Franziska Preuß laufen, doch die musste kurzfristig krankheitsbedingt absagen. Neben Schempp und Hinz treten Erik Lesser und Franziska Hildebrand für Deutschland im dem Nationen-Wettkampf an.

Max Hopp kann am Mittwoch als erster Deutscher überhaupt ins Achtelfinale einer Darts-WM einziehen. Im Londoner Alexandra Palace will der "Maximiser" um 14.00 Uhr in seinem Zweitrunden-Match den Belgier Kim Huybrechts schlagen.