Beirut (AFP) Bei den Gespräche über eine landesweite Waffenruhe in Syrien gibt es nach Angaben eines Rebellenvertreters noch keine Einigung. Es gebe Verhandlungen zwischen Russland und der Türkei über eine Feuerpause, sagte der Sprecher der Islamistengruppe Ahrar al-Scham, Labib Nahhas, am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP.