Berlin (AFP) Die Deutsche Bahn will ihre Zusammenarbeit mit der chinesischen Bahn massiv ausbauen. In diesem Jahr habe die Bahn bereits eine Rekordmenge von über 40.000 Containern zwischen Deutschland und China befördert, bis 2020 solle die Zahl auf rund 100.000 steigen, erklärte Vorstandsmitglied Ronald Pofalla am Donnerstag in Berlin. Das wäre im Vergleich zu 2014 eine Verdreifachung. 2015 transportierte die Bahn demnach rund 35.000 Container zwischen Deutschland und China.