Schwerin (AFP) Ungewöhnliche Beute haben Einbrecher in Schwerin gemacht: Wie die Polizei in der Hauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns am Donnerstag mitteilte, brachen sie in der Nacht die Wohnungstür eines 22-Jährigen auf. Dieser allerdings "traute seinen Augen nicht", als er den Tatort näher inspizierte.