Istanbul (dpa) - Der prominente türkische Autor und regierungskritische Journalist Ahmet Sik ist in Istanbul festgenommen worden. Das berichteten sowohl Sik selber auf seinem Twitter-Account als auch die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Sik schrieb auf Twitter: "Ich werde festgenommen." Er werde anscheinend wegen eines Tweets zur Staatsanwaltschaft gebracht. Die Behörden gehen seit dem Putschversuch von Mitte Juli verstärkt gegen Regierungskritiker vor.