Köln (SID) - Nach seiner Entlassung bei Bundesligist Werder Bremen im September, wird Ex-Nationalspieler Torsten Frings am Donnerstag bei Tabellenschlusslicht Darmstadt 98 vorgestellt. Bei seiner ersten Cheftrainerstation findet Frings eine sehr schwierige Ausgangslage vor, Darmstadt gilt mit sechs Punkten aus 16 Partien bereits als designierter Absteiger.

In Oberstdorf im Allgäu beginnt am Donnerstag um 16.45 Uhr die Qualifikation zur 65. Vierschanzentournee in Deutschland und Österreich. Die Brüder Domen und Peter Prevc gelten dabei als größte Favoriten auf den Sieg. Die Deutschen haben dieses Jahr nur Außenseiterchancen: Severin Freund kämpft nach einer Hüft-OP um den Anschluss, ein Triumph von Markus Eisenbichler wäre eine große Überraschung.