Ankara (AFP) Die Türkei und Russland wollen nach türkischen Regierungsangaben eine landesweite Waffenruhe in Syrien noch vor dem Jahreswechsel erreichen. Die Waffenruhe könne "jeden Augenblick" in Kraft treten, sagte Außenminister Mevlüt Cavusoglu am Donnerstag dem Fernsehsender A Haber. Jedenfalls solle die Waffenruhe noch vor Jahresende eintreten, fügte Cavusoglu hinzu.