Istanbul (AFP) Die wegen "Terror-Propaganda" angeklagte türkische Schriftstellerin Asli Erdogan ist nach mehr als vier Monaten aus der Untersuchungshaft freigekommen. Erdogan verließ am Donnerstagabend das Bakirköy-Frauengefängnis in Istanbul, wie AFP-Reporter berichteten. Ebenfalls auf freien Fuß kam die mitangeklagte Übersetzerin und Linguistin Necmiye Alpay.