Moskau (AFP) Der tschetschenische Präsident Ramsan Kadyrow hat die Festnahme von 50 Aufständischen bekanntgegeben, die nach seinen Angaben mit der Dschihadistenorganisation Islamischer Staat (IS) in Verbindung standen. Wie Kadyrow am Sonntag mitteilte, erfolgten die Festnahmen am Vortag bei einem Großeinsatz gegen eine Gruppierung, die von einem in Syrien lebenden tschetschenischen Kämpfer gelenkt wurde.