Gelsenkirchen (SID) - Wintereinkauf Daniel Caligiuri und Afrika-Cup-Heimkehrer Nabil Bentaleb dürfen wenige Tage nach ihrer Ankunft beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 auf ihren Einsatz im Heimspiel am Freitag (20.30 Uhr/Sky) gegen Eintracht Frankfurt hoffen. "Sie machen einen guten Eindruck", sagte Trainer Markus Weinzierl am Donnerstag, "sie sind Alternativen für die Startelf, ich bin froh, dass ich sie habe."

Die Königsblauen hatten Caligiuri erst am Mittwoch vom Ligarivalen VfL Wolfsburg für geschätzte 2,5 Millionen Euro verpflichtet. Bentaleb kehrte nach dem Vorrunden-Aus mit Algerien früher als erwartet aus Gabun zurück. 

Nach dem Rumpelstart ins neue Jahr mit dem glücklichen 1:0 gegen den Abstiegskandidaten FC Ingolstadt muss Schalke gegen Frankfurt gewinnen, um die geringe Chance auf einen Europapokalplatz zu wahren. "Wir wollen mit sechs Punkten starten", sagte Weinzierl, "damit wir eine gute Basis für die weiteren Spiele haben." Derzeit beträgt der Rückstand auf die Eintracht, die den letzten Europacuprang belegt, acht Punkte.