Madrid (dpa) - US-Präsident Donald Trump macht unfreiwillig Werbung für Mallorca: Im Kurznachrichtendienst Twitter verwendet der Multimillionär immer wieder das Schlagwort #MAGA - eigentlich als Abkürzung für seinen Wahlslogan "Make America Great Again" (Amerika wieder groß machen).

Jedoch erfreut sich das gleiche Kürzel auch bei britischen Besuchern der Baleareninsel großer Beliebtheit. #Maga steht für sie schon seit Jahren für die Touristenhochburg Magaluf im Südwesten Mallorcas. Dem Badeort haftet traditionell ein eher billiges Image an, ist er doch besonders bei trinkfreudigen Urlaubern aus dem Vereinigten Königreich beliebt. Darüber berichtete am Donnerstag auch die "Mallorca Zeitung".

Bericht Mallorca Zeitung

#MAGA bei Twitter