Bonn (SID) - Basketball-Bundesligist Telekom Baskets Bonn hat den US-amerikanischen Guard Jamarr Sanders verpflichtet. Der 28-Jährige spielte zuletzt für den italienischen Erstligisten Dolomiti Energia Trento und unterschrieb in Bonn einen Vertrag bis zum Saisonende. In der vergangenen Saison kam Sanders in Italiens höchster Spielklasse LBA durchschnittlich auf 8,6 Punkte, 3,3 Rebounds und 2,7 Assists. Mit dem Transfer reagieren die Baskets auf die Verletzungen der etatmäßigen Guards Konstantin Klein und Filip Barovic.