Klipphausen (AFP) Die sächsische AfD hat die Bundesvorsitzende Frauke Petry zu ihrer Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl gewählt. Petry erhielt am Sonntag auf einer Parteiversammlung in Klipphausen 79,1 Prozent der Stimmen und steht auf Listenplatz eins, wie die Partei mitteilte.