Berlin (AFP) Der Umwelt zuliebe verzichtet Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) auf Online-Shopping. Sie bestelle nichts übers Internet, weil dabei sehr viel Verpackungsabfall entstehe, sagte Hendricks der "Bild am Sonntag". Zum Einkaufen habe sie immer eine Tasche dabei. "Wenn ich sie mal vergesse, kaufe ich eben nur so viel, wie ich mit der Hand tragen kann." Auf Plastiktüten verzichte sie "so weit wie möglich".