Berlin (AFP) Der niederländische Lebensmittel- und Kosmetikriese Unilever kritisiert den Preiskampf für Markenprodukte. Ein Dove-Shampoo für 99 Cent sei ein "Auswuchs von Wertvernichtung", sagte Deutschland-Chef Ulli Gritzuhn der "Welt" vom Montag. Die Konzentration im Lebensmitteleinzelhandel nehme weiter zu; der Preis von Angeboten sei zum einzigen Unterscheidungsmerkmal geworden. "Dadurch wird ein enormer Wert verbrannt", ergänzte er.