Igls (SID) - Die deutschen Rennrodler haben zum Abschluss der Weltmeisterschaften im österreichischen Igls ihren Titel in der Teamstaffel erfolgreich verteidigt. Deutschland siegte am Sonntag in der Besetzung Tatjana Hüfner (Blankenburg), Johannes Ludwig (Oberhof) und Toni Eggert/Sascha Benecken (Ilsenburg/Suhl) im Doppelsitzer und verwies die USA und Russland auf die Plätze. Seit der Einführung der Teamstaffel bei der WM 2008 hat stets die deutsche Mannschaft den Wettbewerb gewonnen, der auch olympisch ist.