Los Angeles (AFP) Der US-Jazzsänger Al Jarreau ist tot. Jarreau starb am Sonntag im Alter von 76 Jahren, wie sein Manager mitteilte. Der in Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin geborene Sänger wurde durch unzählige Jazz-, Pop- und Rhythm-and-Blues-Songs bekannt und wurde mit sieben Grammys ausgezeichnet.