Berlin (SID) - Das Deutsche Turnfest lockt wieder die Massen. Über 70.000 Athleten aus 20 Nationen werden vom 3. bis 10. Juni das größte Wettkampf- und Breitensportfest der Welt in Berlin besuchen. Das gaben die Veranstalter genau 100 Tage vor dem Startschuss in der Messe Berlin bekannt.

"Das Internationale Deutsche Turnfest 2017 ist im Berliner Sportkalender der Veranstaltungshöhepunkt des Jahres", sagte Andreas Geisel, Senator für Inneres und Sport. Highlights sind die Deutschen Meisterschaften in 24 Sportarten wie Geräteturnen, Trampolinturnen und Rhythmische Sportgymnastik sowie die große Stadiongala am 6. Juni im Olympiastadion Berlin.