Al-Buseif (AFP) Irakische Truppen haben am Donnerstag eine Offensive auf den Flughafen der Stadt Mossul gestartet. Die Einsatzkräfte, darunter Beamte der Bundespolizei und einer Elitetruppe des Innenministeriums, griffen den Flughafen mit Mörsern an; Kampfjets und Hubschrauber machten den Weg für Bodentruppen frei, wie Reporter der Nachrichtenagentur AFP berichteten. Unterstützt wurden die irakischen Truppen durch US-Einsatzkräfte.