Wiesbaden (AFP) Immer mehr Menschen nehmen für die Urlaubs- oder Geschäftsreise das Flugzeug. Die Zahl der Passagiere, die 2016 auf einem deutschen Flughafen eine Maschine bestiegen, wuchs um 3,4 Prozent auf knapp 112 Millionen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte. Das ist ein neuer Rekord